Gasherbrum II

Nr.13: Gasherbrum II
Gasherbrum 2
Weitere Namen:K4
Höhe:8.035 m
Land / Gebirge:Pakistan, China / Karakorum
Koordinaten:35° 45' 58'' N, 76° 39' 40'' O
Erstbesteigung:8. Juli 1956

Der Gasherbrum II zählt mit 8035m zu den 'kleinen' Achttausendern. Er gehört zur Gasherbrum-Gruppe, die insgesamt 5 Gipfel, darunter 2 Achttausender umfasst. Die Berggruppe liegt südöstlich des K2 im Grenzgebiet von China und Pakistan. Gasherbrum bedeutet 'Leuchtende Wand', da die Westwand des Gasherbrum IV im Abendlicht erstrahlt. Im Allgemenen zählt der Gasherbrum II als der leichteste zu besteigende 8000er.

Die Erstbesteigung erfolgte am 7. Juli 1956 durch eine österreichische Expedition von Fritz Moravec, Sepp Larch und Gefährten über den Südwestgrat. Die legendäre Überschreitung von zwei Achttausendern gelang 1984 Reinhold Messner und Hans Kammerlander, die Gasherbrum II und anschließend den Gasherbrum I bezwangen.


© 2017 IT Brauerei - Impressum
powered by alpinisten.info