Makalu

Nr.5: Makalu
Makalu
Weitere Namen:Makalufeng
Höhe:8.462 m
Land / Gebirge:China, Nepal / Himalaya
Koordinaten:27° 53' 03'' N, 87° 05' 20'' O
Erstbesteigung:15. Mai 1955

Der Makalu ist mit einer Höhe von 8.462 Metern der fünfthöchste Berg der Welt. Er liegt nur 22 Km östlich des Mount Everest auf der Grenze zwischen Nepal und Tibet. Das Massif in dem er liegt nennt sich Mahalangur-Himal.

Die Erstbesteigung erfolgte im Mai 1955 durch eine französische Expedition unter Leitung von Jean Franco, bei der es - erstmalig bei einem Achttausender - allen neun Expeditionsteilnehmern gelang, den Gipfel zu erreichen. Am 15. Mai Lionel Terray und Jean Couzy, am 16. Jean Franco, Guido Magnone und der Sherpa Gyalzen Norbu sowie am 17. Jean Bouvier, Serge CoupÈ, Pierre Leroux und AndrÈ Vialatte.

Insgesamt wurde der Makalu 206 mal bestiegen, 22 Todesfälle ereigneten sich (Stand 2002). Bisher ist noch keine Winterbesteigung gelungen.


© 2017 IT Brauerei - Impressum
powered by alpinisten.info